Besser spät als nie. Habe gerade heute erst erfahren das eine neue Version des Skript für Internetrecht verfügbar ist. Nur 6 Monate später veröffentlicht Thomas Hoeren, Professor für Informationsrecht und Rechtsinformatik an der Wilhelms-Universität in Münster, ein nachfolge Skript für April 2011.

Vor der Veröffentlichung wurde das Skript für Internetrecht grundlegend überarbeitet und auf den neusten Stand gebracht. Neben 300 zusätzlichen Urteilen die das Skript vom Oktober 2011 nun umfasst und komplett neu zu Papier gebrachten Artikeln, wurden auch neue Themen wie Social Media, Rechtsprechung zur Haftung sowie internationale Änderungen eingepflegt.

Der Download erfolgt hier: Skript für Internetrecht Oktober 2011 PDF

Keine Kommentare »